V.O.S.A. - Veřejný občanský spolek amatérů - Teplice, volejbal a informace o našich volejbalových a beachvolejbalových turnajích a akcích.

Was ist V.O.S.A.?

Es ist eine Abkürzung für „Veřejné odbíjenkářské sdružení amatérů“, also „Öffentlicher Amateur-Volleyball-Verband“.

 

Der Verband ist 1999 als Turnier für gemischte Mannschaften in Teplice entstanden. Im Laufe der Zeit hat er sich sowohl in der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften verbreitet (von den ursprünglichen 8 Teams auf heutige 30), als auch in andere Städte und Gemeinden aus der Umgebung von Teplice, von denen zu uns Volleyballbegeisterte kommen (z.B. Duchcov, Osek, Bílina, Most, Litvínov, Ústí nad Labem, Chabařovice, Praha, Litoměřice, Louny, Kralupy n.Vltavou).

 

Am Anfang war unser Wettkampf nur für Amateurspieler bestimmt, aber in Hinsicht darauf, dass wir alle alt werden, haben bei den Turnieren auch solche Spieler zu spielen angefangen, die sich von der aktiven Volleyballtätigkeit verabschiedet haben. Da hat sich auch das Volleyballniveau gesteigert und unsere Mannschaften trennen sich in Gruppen nach dem Leistungsniveau.

 

Zur Zeit ist unser Turnier also (wie unser Regelwerk vorschreibt) für Amateurvolleyballerinnen und Amateurvolleyballer bestimmt, oder für registrierte Spielerinnen und Spieler, die aber höchstens an einem Kreiswettbewerb teilnehmen. Macht Euch Volleyball Spaß? Kommt zu uns mal spielen!

 

(c)2008 HTML code by Multitec Computers s.r.o. - IE6+,FF2+,O8+,GCH Ready